Startseite

Meldungen

Kalender 2019

Wandplaner und Schichtkalender zum Selberdrucken

11.09.2018 | Auf vielfachen Wunsch stellen wir Euch hier den Wandplaner sowie einen Schichtplaner für 2019 zum Selberdrucken zur Verfügung.

Aktuelles
...

Exklusiv für IG Metall-Mitglieder

Neue CEBIT - frischer, intensiver und zum halben Preis

18.05.2018 | Am 11. Juni 2018 startet in Hannover die CEBIT 2018 - mit neuen Themen, neuen Formaten, frischer und intensiver. IG Metall-Mitglieder können das CEBIT-Dauerticket zum halben Preis erwerben (50 statt 100 Euro). Ab dem 28. Mai verdoppelt sich der Preis.

Aktuelles
...

Austritt aus dem AG-Verband

Warnstreik bei der mts-Perforator in Walkenried

17.04.2018 | Die IG Metall hatte für Freitag, 13.04.2018 die Beschäftigten der mts-Perforator in Walkenried zum Warnstreik aufgerufen. Für die Beschäftigten der mts-Perforator war es ein Schock, als sie vom Betriebsrat informiert wurden, dass die Firma aus dem Arbeitgeberverband ausgetreten ist und nach dem Willen der Geschäftsleitung die neu abgeschlossenen Tarifverträge nicht zur Anwendung kommen sollen.

Aktuelles
...

Ortsfrauenausschuss

IG Metallerinnen spenden für "Münster-Minis"

10.04.2018 | Seit 30 Jahren verteilen Frauen der IG Metall anlässlich des Internationalen Frauentages rote Rosen auf dem Einbecker Marktplatz und spenden Geld an eine Kinder- bzw. Jugendeinrichtung.

Aktuelles
...

Tarifrunde Metall verarbeitendes Handwerk

mehr Geld - mehr Selbstbestimmung - mehr Beiträge für die Rente

03.04.2018 | Metallhandwerk und Land- und Baumaschinentechnikerhandwerk zahlen zusätzlich in die gesetzliche Rente - Es gibt mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit

Aktuelles
...

Erreichbarkeit über den Jahreswechsel

Unser Büro ist vom
24. Dezember 2018 bis einschließlich
4. Januar 2019 geschlossen.



In dringenden Rechtsschutz- angelegenheiten ist der DGB Rechtsschutz mit eingeschränkten Öffnungszeiten verfügbar:

für den südlichen Bereich
in Göttingen, Weender Landstraße 1,
unter Tel. 0551/44095
(am 27.-28.12.2018 telefonisch vormittags mit einer Notbesetzung)

und für den nördlichen Bereich
in Braunschweig, Wilhelmstr. 5,
unter Tel. 0531/242690
(am 27.+28.12.2018 von 9.00 bis 12.00 Uhr)

Beide Rechsstellen sind ab 2. Januar 2019 während der üblichen Öffnungszeiten besetzt.

Falls für die Rechtsberatung ein persönlicher Termin vor Ort notwendig wird, ist in jedem Fall eine vorherige telefonische Anmeldung dringend erforderlich !

Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches und zufriedenes 2019.

 

Pinnwand