Startseite

Aktionstag bei Musashi Hann. Münden

Zukunft für ist unser Auftrag! Wir fordern Sicherheit, Investitionen und Perspektiven – Jetzt!

29.11.2021 | Am 23.11.2021 hat die IG Metall die Beschäftigten an allen deutschen Musashi Standorten zu einem konzernweiten Aktionstag aufgerufen.

Hintergrund ist hier, dass sich Musashi in einer angespannten wirtschaftlichen Situation befindet. Ursachen liegen in der Transformation und der krisenhaften Situation in der Automobilindustrie. Parallel erhöht die Geschäftsleitung den Druck auf die Beschäftigten. Anscheinend sieht sie das als Lösungsmöglichkeit für die derzeitige Situation.

Die Forderungen der Beschäftigen sind klar. Das Management soll seinen Aufgaben nachkommen. Es soll für Sicherheit, Investitionen und Perspektiven sorgen und nicht die aktuelle Unternehmenssituation auf dem Rücken der Beschäftigten ausbaden.

Auch hier hat der Aktionstag ein klares Signal gesendet. Die Beschäftigten stehen solidarisch zusammen. Die Beteiligung an allen Standorten war überragend. Allein in Hann. Münden haben sich, trotz Kurzarbeit, ca. 100 Kolleginnen und Kollegen beteiligt.

"Dies zeigt, sie werden zur Not auch für ihre Zukunft kämpfen", so Sascha Rossmann von der IG Metall Süd-Niedersachsen-Harz. 

Aktuelles
...