Meldungen

Tarifrunde FPI

FPI - Forderungsdiskussion - Tarifrunde spitzt sich zu

19.06.2024 | Arbeitgeber signalisieren bereits deutlich: "Geschenkt gibt es mit uns nichts!"

Die Forderung für die Tarifrunde ist noch nicht beschlossen, da erklingen schon die ersten Stimmen der Arbeitgeber über die Wirtschaftslage.

Tarifrunde Metall- Elektroindustrie

Tarifrunde spitzt sich zu - Forderungsbeschluss steht bevor!

12.06.2024 | Die Forderung für die Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie ist noch nicht beschlossen, da erklingen bereits die Klagelieder der Arbeitgeberverbände über die trübe Wirtschaftslage. Das lässt eine konfliktreiche Auseinandersetzung erahnen.

Metallhandwerk & Landbautechnik

Beschäftigten-Druck bringt Verhandlungs-Durchbruch! 6,25 Prozent mehr Entgelt für 15 Monate!

12.06.2024 | In der vierten Verhandlung hat die IG Metall nach Warnstreiks mit über 1000 Beschäftigten auf der Straße und mit über 200 Kolleginnen und Kollegen vor dem Verhandlungslokal ein Ergebnis erreicht. Nach einem finalen Verhandlungs-Marathon von sechs Stunden haben die Arbeitgeber endlich eingelenkt. Mit dem positiven Verstreichen der Erklärungsfrist ist das Ergebnis nun amtlich.

Tarifabschluss für das niedersächsische Metallhandwerk in letzter Minute erzielt

6,25 Prozent mehr Entgelt für 15 Monate Laufzeit!

15.05.2024 | Begleitend zur vierten Tarifverhandlung fanden sich über 200 Beschäftigte des niedersächsischen Metallhandwerks vor dem Verhandlungsort in Melle ein, um den Arbeitgebern noch einmal ordentlich einzuheizen. Sie zeigten ihren Unmut über das Verhalten der einzelnen Chefs im Verhandlungsprozess, welche die bereits getroffenen Fortschritte torpedierten. Nach einem intensiven, 6-stündigen Verhandlungsmarathon konnte jetzt ein Ergebnis in vierter Zusammenkunft erzielt werden, das den Beschäftigten ordentlich mehr Geld im Portemonnaie beschert.

Mit Pommes zum Tarifvertrag

DGB-Frittenmobil bei Piller

05.05.2024 | Pünktlich zur Mittagspause und dem Schichtwechsel lud der DGB mit der IG Metall SNH die Beschäftigten außerhalb ihres Betriebs zum Austausch über ihre Arbeitsbedingungen und die Tarifungebundenheit ein. Dabei wurde deutlich, dass viele Beschäftigte sich eine Rückkehr zur Tarifbindung wünschen und ihre Forderung nach einem Tarifvertrag klar zum Ausdruck brachten. Piller ist seit einigen Jahren, mit dem damaligen Wechsel der Geschäftsführung, nicht mehr tariflich angebunden.

Metallhandwerk & Landbautechnik

Betriebe blockieren Ergebnis!

22.04.2024 | EINZELNE CHEFS KASSIEREN VERHANDLUNGSSTAND

Nachdem sich über 1.000 Kolleginnen und Kollegen an den ersten Warnstreiks seit über 20 Jahren in unserer Branche beteiligten, gab es zunächst Bewegung am Verhandlungstisch. Optionen wurden gemeinsam formuliert und in den internen Gremien diskutiert. Und obwohl eine erhebliche Zahl von Unternehmern diesem zugestimmt haben, kippten einige wenige
Großbetriebe das Ergebnis! Damit ist nach drei Verhandlungen nun wieder alles offen.

Brancheninfo Textil-Bekleidung West

Im April 2024 gibt`s 500 Euro!

27.03.2024 | Im April 2024 wird die 2. Inflationsausgleichsprämie ausgezahlt. Sie beträgt 500 Euro netto, bzw. 250 Euro netto für Azubis. Die Auszahlung der Inflationsausgleichsprämie erfolgt NETTO, also in voller Höhe, ohne Abzug von Steuern und Sozialabgaben. Sie darf nicht auf den Lohn, das Gehalt oder die Ausbildungsvergütung angerechnet werden, auch nicht auf übertarifliche Zulagen.

Tarifrunde M+E

SOLIDARITÄT GEWINNT: START DER ME-TARIFRUNDE

18.03.2024 | Forderungsdebatte startet - vorher nochmal ordentlich Geld!
Mit guten Nachrichten starten wir in den Frühling: Wer in der Metall- und Elektroindustrie beschäftigt ist, erhält nochmals kräftig mehr Geld ab Mai 2024. Grundlage dafür ist der starke Tarifabschluss aus dem Jahr 2022.

Unsere Social Media Kanäle